Rudi

"Ein schlechter Zug egalisiert 40 gute Züge."
(Horowitz)

"Schach wird mit dem Geist und nicht mit den Händen gespielt."
(Georges Renaud und Victor Kahn)
Nette Leute spielen Schach

Rangliste:

Aktuelle DWZ-Liste des ESV Gera

Automatisch generiert aus der offiziellen DWZ-Datenbank des Deutschen Schachbundes e.V.

 

Veröffentlicht von Torsten

19.05.2018

 

Mit 8,5 Punkten aus 11 Partien (6 Siege, 5 Remis) wurde Nikita Schubert Deutscher Vizemeister in der Altersklasse U12.

Bild

Der Weg zum Erfolg - Tag für Tag:

Weiter lesen »

625 Views

Veröffentlicht von Torsten

19.05.2018

Bild 

Am Sonnabend, 19. Mai 2018, werden in Willingen die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften (DEM) eröffnet.

Bis zum 26. Mai 2018 werden auch vier Vertreter unseres Vereins um jeden Punkt kämpfen. Ihnen wünschen wir ganz besonders viel Erfolg.

 

  Turnier 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 Pkt. Platz
Aaron Liebold DEM U14 0 0 ½ ½ 1 ½ 0 ½ 1     4,0 31
Nikita Schubert DEM U12 1 1 1 ½ ½ ½ ½ 1 1 ½ 1 8,5 2
Magnus Müller ODJM A 0 ½ ½ 0 0 1 1 ½ ½     4,0 63
Johannes Meusel KIKA 1 1 1 1 1 ½ 1         6,5 1

 

Aus Gera startet außerdem Tilda Loos (DEM U10w) vom VfL 1990 Gera. Thüringen stellt insgesamt 34 Teilnehmer.

Allen Teilnehmern und Betreuern vor Ort wird wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. Doch auch für Interessierte, die nicht vor Ort sein können, bieten die offiziellen Turnierseiten im Internet zahlreiche Möglichkeiten:

  • Ergebnisse, Ansetzungen und Tabellen
  • Live-Partien und Partien-Download
  • Live-Kommentare über Chessy-TV
  • Versenden von Grußbotschaften direkt an die Teilnehmer oder an die Redaktion der Meisterschaftszeitung . . .

Startseite der DEM 2018

825 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

10.05.2018

 

CLF Chess-Open Jena

10. - 13. Mai 2018 mit Tim Hoffmann und Aaron Liebold

Turnierseite

 

22. Leipziger Schachtage - 9. BSG-Open, Gruppe A

10. - 13. Mai 2018 mit Magnus Müller und Nikita Schubert

Turnierseite

667 Views

Veröffentlicht von Torsten

07.05.2018

 

Für die Deutsche Schulschachmeisterschaft der Grundschulen, vom 06.05. - 09.05.2018 in Friedrichroda, haben sich zwei Mannschaften der Geraer Grundschule Otto-Dix über die Thüringer Meisterschaft qualifiziert. Nun starten sie als Außenseiter in einem Feld von 76 Mannschaften.

Turnierseite

GS Otto Dix 1

1 Oskar Golm 974
2 Dominik Wolfert 964
3 Erik Rieß 996
4 Qusai Altahan 862
5 Noel Dannenberg 838
6 Franz Tiesler 600

GS Otto Dix 2 (Mädchen)

1 Amy Göpel 892
2 Mia Elen Weis 814
3 Leny Göpel 796
4 Lara Lüdeking 600
5 Tessa Kröller 600
6 Luise Rose 600
576 Views

Veröffentlicht von Torsten

06.05.2018

 

Die Geraer Galgenvögel haben das Triple geschafft ...

nur hätten sich viele von uns das am Ende anders gewünscht. 

 

  • ESV Gera I - Dritter in der Thüringenliga
  • ESV Gera II - Dritter in der Bezirksklasse Ost
  • ESV Gera III - Dritter in der Kreisliga Gera-Altenburg

Was bleibt ist die tolle Saisonleistung unserer 1. Mannschaft, die mit dem Ziel die Klasse zu halten in die Saison startete und auf der Zielgeraden den Thüringer Mannschaftsmeistertitel nur hauchdünn verpasste.

Bild

 

Weiter lesen »

822 Views • Kategorien: ESV

Veröffentlicht von Torsten

29.04.2018

Zwischen Rollhockey, Gymnastik, Bogenschießen, Radball und Schützenverein konnte sich unsere Schachabteilung beim diesjährigen Hofwiesenparkfest optimal präsentieren.

Bild

Weiter lesen »

1041 Views • Kategorien: ESV

Veröffentlicht von Torsten

22.04.2018

Bild

 ESV GeraDWZSSVV WeimarDWZ5 - 3
1 Hoffmann,Tim 2092 Philipp,Mathias 2059 ½ - ½
2 Puschendorf,Steffen 2087 Mysliwiec,Jörg 2054 ½ - ½
3 Hilbig,Dieter 1912 Albrecht,Jürgen 2035 1 - 0
4 Liebold,Aaron 1821 Riedel,Finn 2027 1 - 0
5 Müller,Magnus 1861 Philipp,Michael 2032 + - -
6 Krüger,Mario 1514 Scheitz,Michael 2019 0 - 1
7 Steinmüller,Johannes,D 1787 Gräf,Michael 1864 1 - 0
8 Alnami,Salaheddin   Werner,Sebastian 1858 0 - 1

 

Bild

 ESV Gera 2DWZFortuna PößneckDWZ4½ - 3½
1 Küffner,Rolf,Dr. 1785 Ludwig,David 1710 1 - 0
2 Kupper,Matthias 1764 Schöttge,Werner 1707 ½ - ½
3 Beer,Albrecht 1678 Baumert,Andree 1701 0 - 1
4 Kirschner,Torsten 1584 Wolfram,Reinhard 1588 1 - 0
5 Binder,Andreas 1597 Merbach,Manfred 1511 ½ - ½
6 Wille,Carsten 1528 Sinkwitz,Dietmar 1441 ½ - ½
7 Gwosdz,Gert 1591 Rroku,Vincens   0 - 1
8 Helmsdorf,Marius 1507 Thomae,Bernd 1331 1 - 0

 

 Bild

 Meuselwitzer SV 2DWZESV Gera 3DWZ1½ - 2½
1 Joachim,Bernd 1486 Steckmann,Kerstin 1496 0 - 1
2 Kohl,Anke 1282 Skibbe,Peter 1538 0 - 1
3 Kohl,Natalie 1301 Schulter,Moritz 1391 1 - 0
4 Neumann,Tina 1410 Steckmann,Stephan 1293 ½ - ½
 
 SV Liebschwitz 4DWZESV Gera 4DWZ2½ - 1½
1 Dally,Pascal 1363 Kommant,Steve 1223 1 - 0
2 Ciuloi,Victor Stefan 1223 Strauß,Wilhelm 1139 ½ - ½
3 Dally,Silvio 879 Kühnelt,Ralf 1058 1 - 0
4 Schlegel,Jens 1008 Meusel,Theo 945 0 - 1
1052 Views • Kategorien: ESV

Veröffentlicht von Torsten

14.04.2018

 

Erstmals gewann unser Verein die Bezirksmeistertitel in beiden Altersklassen!

BildBild

Weiter lesen »

1366 Views • Kategorien: ESV-Jugend

Veröffentlicht von Torsten

06.04.2018

Grenke Chess Open

29.03.-02.04.2018 - mit Nikita Schubert

Turnierseite

Parallel zum Grenke-Chess-Open (A- und B-Turnier mit ca. 1300 Teilnehmern) finden die ersten drei Runden des Supergroßmeisterturniers Grenke Chess Classics mit Magnus Carlsen, an gleicher Stelle statt.

1238 Views • Kategorien: ESV

Veröffentlicht von Torsten

25.03.2018

Bild
 
Thüringer Meistertitel für Aaron und Nikita
Magnus wurde Vizemeister nach dramatischem Turnierverlauf
Bild

 

Nikita Schubert wurde in der Alterklasse U12m seiner Favoritenrolle gerecht (7,0 Punkte aus 7 Runden) und gewann den Titel mit deutlichem Vorsprung. Doch die Favoritenrolle war auch eine große Last und in seinem Bestreben, immer nach einer noch perfekteren Fortsetzung zu suchen, schöpfte er seine Bedenkzeit teilweise bis an die Grenze aus.

Bild

Dramatisch war die Entscheidung in der Altersklasse U14m. Keiner der Titelanwärter blieb im Turnier ohne Niederlage. Bei Aaron Liebold war es der verflixte 2. Turniertag, an dem es in den zwei Runden nur zu einem Remis reichte. Magnus Müller hatte dagegen nach 5 Runden nur einen halben Punkt abgegeben und die Führung übernommen. Dann verlor er im vereinsinternen Duell gegen Aaron in Runde 6.

Bild

Doch beide gaben in der Schlussrunde alles! Aaron bezwang den Spitzenreiter Sebastian Grund und Magnus siegte nach hartem Kampf gegen Momchil Kosev. Damit lagen beide punktgleich an der Spitze und da auch die 2. Wertung bei beiden Gleichstand ergab, fiel die Entscheidung in der 3. Wertung mit 1 Punkt zu Gunsten von Aaron. Entscheidend war dabei der Ausgang der Partie an Tisch 4, hier gewann Nick Henzgen gegen Marek Reuter. Bei jedem anderen Resultat dieser Partie wäre Magnus vor Aaron geblieben.

Wertung hin, Wertung her - Aaron gewann gegen den Zweiten und Dritten der Meisterschaft und hat sich damit und mit seinem furiosen Endspurt den Titel verdient. Magnus kann sich vielleicht mit dem Vizemeistertitel trösten und dass er mit der Steigerung seiner DWZ zu Aaron aufschließt. Beide haben auf alle Fälle großen Kampfgeist bewiesen.

Bild

 

Auch unsere anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer können mit ihrem Abschneiden durchaus zufrieden sein.

 

Unsere Teilnehmer:

Name NWZ AK
Mia Elen Weis 776 U10w
Erik Rieß
1002
U10m
Wilhelmine Engelhardt
1187 U12w
Nikita Schubert 1692 U12m
Aaron Liebold
1826 U14m
Magnus Müller
1803 U14m
Marius Helmsdorf
1449 U14m

 


 Fotos und Ergebnisdienst für alle Altersklassen auf der Internetseite der ThSJ

1934 Views • Kategorien: ESV-Jugend
« Zur Seite 1 2/6 Zur Seite 3 »
Archiv

Scherzaufgabe:

Weiß zieht und setzt 10 Könige mit einem Zug matt!

Diagramm

[Quelle: Kurt Richter, "Kurzgeschichten um Schachfiguren"]