Rudi

 

2009
20.12.2009

Punktspiele der Männer


Nur ESV II konnte punkten

Bezirksliga
Kings Club Jena        -  ESV Gera               5,5 - 2,5
-----------------------------------------------------------
Pospiech,Helmut        -  Gläßl,Matthias          ½  -  ½
Pähtz,Wolfgang         -  Steinmüller,Johannes,D  1  -  0
Nichterlein,André      -  Hilbig,Dieter           1  -  0
Gitter,Alfred-Heinrich -  Kupper,Matthias         1  -  0
Hirsch,Tilo       1749 -  Hoffmann,Tim            1  -  0
Gitter,Lucas      1632 -  Nelson,Philip           ½  -  ½
Tröstrum,Martin   1676 -  Senf,Paul               ½  -  ½
Korn,Alfred            -  Küffner,Rolf,Dr.        0  -  1 
Kreisliga

ESV Gera II            -  SC Altenburg III        4  -  1
-----------------------------------------------------------
Stark,Volker           -  Prechtl,Gerhard         1  -  0
Gwosdz,Gert            -  Müller,Valerij          1  -  0
Kirschner,Torsten      -  Götze,Ronald            1  -  0
Skibbe,Peter           -  Seth,Bernd              ½  -  ½
Dathe,Maximilian       -  Hobus,Torsten           ½  -  ½

ESV Gera III           -  VfL Gera III            0  -  5
-----------------------------------------------------------
Steckmann,Kerstin      -  Seiler,Mario            -  -  +
Weiß,Daniel            -  Gernoth,Eberhard        0  -  1
Isserstedt,Jean        -  Hase,Bernd              0  -  1
Steckmann,Stephan      -  Förster,Ralph           0  -  1
Knoll,Florian          -  Wille,Carsten           0  -  1 
22.11.2009

Punktspiele der Männermannschaften


Kantersieg für ESV I in der Bezirksliga / ESV II patzte

Mit 7 : 1 fegte die 1. Mannschaft den SC Altenburg von den Brettern. Bei zahlenmäßiger Überlegenheit und mit einer durchweg konzentrierten Leistung schaffte ESV 1 den ersten Sieg und verfügt nun über ein ausgeglichenes Punkteverhältnis.
ESV Gera               -  SC Altenburg            7  -  1
---------------------------------------------------------
Gläßl,Matthias         -  Gonschorek,Wolfgang     1  -  0
Steinmüller,Johannes,D -  Barth,Jürgen            +  -  -
Hilbig,Dieter          -  Bellmann,Michael        ½  -  ½
Kupper,Matthias        -  Osten,David             1  -  0
Hoffmann,Tim           -  Götze,Ingolf      1673  ½  -  ½
Senf,Paul              -  Vietz,Burkhard    1778  1  -  0
Küffner,Rolf,Dr.       -  Weidauer,Dietmar        1  -  0
Gwosdz,Gert            -  Pfau,Manfred            1  -  0 

Über die Leistung der 2. Mannschaft sollte sich ganz schnell das Herbstlaub legen. Patzer an 4 von 5 Brettern nach jeweils besseren Stellungen ließen die Chancen auf den Staffelsieg drastisch sinken. ESV II rutschte vom Spitzenplatz auf Rang 4 ab.
SV Liebschwitz III     -  ESV Gera II            3½  - 1½
---------------------------------------------------------
Piontek,Hubert         -  Stark,Volker            ½  -  ½
Schramm,Roland         -  Kirschner,Torsten       ½  -  ½
Hartmann,Lutz          -  Steckmann,Kerstin       1  -  0
Pitschel,Werner        -  Weiß,Daniel             ½  -  ½
Kalauch,Joachim        -  Dathe,Maximilian        1  -  0 
30.10.2009

Bezirksliga U16


Erfolgreicher Start in Meuselwitz

ESV Gera               -  Meuselwitzer SV        2½  - 1½
----------------------------------------------------------
Nelson,Philip          -  Kühne,Niklas            ½  -  ½
Hoffmann,Tim           -  Bauerfeind,Pascal       1  -  0
Senf,Paul              -  Uhlig,Jessica           0  -  1
Dathe,Maximilian       -  Kremser,Luise           1  -  0


                
14.11.2009

Zentrale Runde U12 und U16


Vier Spiele - drei Siege - ein Remis

Bezirksliga U12
ESV Gera               -  SV GW Triptis           2  -  1
---------------------------------------------------------
Knoll,Florian          -  Petermann,Tessa         0  -  1
Weidhaas,Elias         -  Richter,Janosch         1  -  0
Straßburger,Jakob      -  Ludewig,P.              1  -  0
Heidenreich,Luise      -  Wenzel,Alwin            -  -  -

ESV Gera               -  TSV Zeulenroda          2  -  2
---------------------------------------------------------
Knoll,Florian          -  Schlutter,Marie-Luise   0  -  1
Weidhaas,Elias         -  Schott,Maria            1  -  0
Straßburger,Jakob      -  Kutzner,Lucas           1  -  0
Heidenreich,Luise      -  Kaul,Lukas              -  -  - 

Bezirksliga U16
SV Hermsdorf           -  ESV Gera                0  -  4
---------------------------------------------------------
Krug,Nico              -  Nelson,Philip           0  -  1
Sperhake,Franz         -  Hoffmann,Tim            0  -  1
Bülau,Daniel           -  Senf,Paul               0  -  1
Roeder,Franz           -  Dathe,Maximilian        0  -  1

SV Schott Jena II      -  ESV Gera                0  -  4
---------------------------------------------------------
Monossova,Maria        -  Nelson,Philip           0  -  1
Römer,Franziska        -  Hoffmann,Tim            -  -  +
Dietzel,Thurid         -  Senf,Paul               0  -  1
Dietzel,Maren          -  Dathe,Maximilian        -  -  + 
25.10.2009

Bezirksliga/Kreisliga Männer 2. Runde


ESV I und ESV II spielen Unentschieden

Eine gute Leistung zeigten Tim, Philip und Paul in der 1. Männermannschaft. Tim konnte ein Endspiel mit 2 Minusbauern ganz raffiniert remis halten, Paul hielt die Partie ausgeglichen und erkämpfte ebenfalls ein Remis. Philip hatte nach guter Eröffnungsphase nicht die zündenden Ideen im Mittelspiel und musste sich gegen einen starken Gegner leider geschlagen geben.
TuS OB Weida           -  ESV Gera I              4  -  4
-----------------------------------------------------------
Schlierf,Andre         -  Steinmüller,Johannes,D  ½  -  ½
Künzel,Andre           -  Hilbig,Dieter           0  -  1
Schumann,Robert        -  Kupper,Matthias         1  -  0
Heine,Mario            -  Hoffmann,Tim            ½  -  ½
Wagner,Uwe             -  Nelson,Philip           1  -  0
Urban,Bernd            -  Senf,Paul               ½  -  ½
Heine,Robert           -  Küffner,Rolf,Dr.        0  -  1
Heinemann,Ernst        -  Steckmann,Kerstin       ½  -  ½ 

Max spielte in der 2. Mannschaft auf sehr hohem Niveau. Seine erfahrenere Gegnerin opferte eine Figur für den Angriff. Die Abwehrschlacht von Max war lange erfolgreich, kostete aber viel Kraft und Zeit. In einer dramatischen Endspurtphase konnte er nicht mehr alle Drohungen parieren. Kompliment an beide, für diese hochinteressante Partie!
ESV Gera II            -  VfL Gera III           2½  - 2½
-----------------------------------------------------------
Stark,Volker           -  Seiler,Mario            ½  -  ½
Gwosdz,Gert            -  Gernoth,Eberhard        ½  -  ½
Kirschner,Torsten      -  Hase,Bernd              1  -  0
Skibbe,Peter           -  Förster,Ralph           ½  -  ½
Dathe,Maximilian       -  Herzog,Jana             0  -  1
20.09.2009

Saisonauftakt in den Männermannschaften


Die 'Jungen Galgenvögel' sind dabei!

Im Männer-Bezirksligateam gehören mit Philip, Tim und Paul bereits 3 Nachwuchsspieler zum Stammaufgebot. Ebenso kommen Nachwuchsspieler in den beiden Kreisligavertretungen zum Einsatz.

ESV Gera 1 startete mit einer knappen Niederlage gegen Königsee, für Tim und Philip lief es denkbar schlecht und mit dem Achtungserfolg, einem Remis, kann Paul auch nicht ganz zufrieden sein. Hier war wesentlich mehr drin.

Unsere Kreisligavertretungen bestritten zum Auftakt das Spiel gegeneinander. Hier erreichten 3 eingesetzte Nachwuchsspieler jeweils ein Unentschieden.
ESV Gera               -  Thuringia Königsee     3½  - 4½
---------------------------------------------------------------
Gläßl,Matthias         -  Greiner,Timo            1  -  0
Steinmüller,Johannes,D -  Möller,Frank            ½  -  ½
Hilbig,Dieter          -  Steiger,Bernd           0  -  1
Kupper,Matthias        -  Deuter,Lutz             1  -  0
Hoffmann,Tim           -  Kreutzmann,Henry        0  -  1
Nelson,Philip          -  Heunemann,Christian     0  -  1
Senf,Paul              -  Heunemann,Florian       ½  -  ½
Küffner,Rolf,Dr.       -  Behm,Jürgen             ½  -  ½

                

ESV Gera III           -  ESV Gera II             1  -  4
--------------------------------------------------------------
Steckmann,Kerstin      -  Gwosdz,Gert             0  -  1
Weiß,Daniel            -  Kirschner,Torsten       0  -  1
Isserstedt,Jean        -  Skibbe,Peter            0  -  1
Weidhaas,Elias         -  Dathe,Maximilian        ½  -  ½
Straßburger,Jakob      -  Steckmann,Stephan       ½  -  ½
12.09.2009

Spielansetzungen Bezirksliga U12/U16


Erstes Spiel U16 am 30.10.2009

Bezirksliga U12:
1. Runde (26.09.2009) spielfrei 2./3. Runde (14.11.2009) in Gera-Liebschwitz ESV Gera - SV GW Triptis 2:1 ESV Gera - TSV Zeulenroda 2:2 4./5. Runde (16.01.2009) in Meuselwitz Meuselwitzer SV - ESV Gera 4:0 SV Hermsdorf - ESV Gera 4:0 6./7. Runde (20.03.2009) in Zeulenroda ESV Gera - MTV Saalfeld I 2:2 MTV Saalfeld II - ESV Gera 2:2



Bezirksliga U16:
1. Runde (30.10.2009, 17:00 Uhr) in Meuselwitz ESV Gera - Meuselwitzer SV 2,5:1,5 2./3. Runde (14.11.2009) in Gera-Liebschwitz SV Hermsdorf - ESV Gera 0:4 SV Schott Jena II - ESV Gera 0:4 4./5. Runde (12.12.2009) spielfrei 6./7. Runde (16.01.2010) in Meuselwitz TSV Zeulenroda I - ESV Gera 1:3 ESV Gera - TSV Zeulenroda II 4:0 8./9. Runde (27.02.2010) in Gera ESV Gera - MTV Saalfeld II 4:0 MTV Saalfeld I - ESV Gera 1:3 10./11. Runde (20.03.2010) in Zeulenroda ESV Gera - Thuringia Königsee 3,5:0,5 ESV Gera - SV Schott Jena I 2:2
30.09.2009

Zwischenrunde zur DVM U16


Die Sensation ist ausgeblieben

DVM 2009; Foto: T. Kirschner Beim Ausscheidungsturnier um die Deutsche Vereinsmeisterschaft U16 spielten unsere Galgenvögel gegen die Landesmeister aus Hessen, Rheinland-Pfalz und aus dem Saarland. Philip, Tim, Paul und Max kämpften verwegen und verdienten sich die Anerkennung der gegnerischen Spieler und Trainer. Doch den Altersunterschied von 2 Jahren im Schnitt, die damit verbundene Turniererfahrung und einen gewaltigen DWZ-Nachteil konnten wir nicht ausreichend kompensieren. Trotzdem staunten die "Großen" nicht schlecht, denn es gelang uns alle Begegnungen lange offen zu halten. Im Auftaktspiel gegen SC Turm Illingen (Saarland) war sogar ein Sieg in greifbarer Nähe. Auch Gernsheim (Hessen) und der große Turnierfavorit Koblenz (RPF) konnten sich ihrer Siege nie sicher sein. So aber blieb in diesem Jahr für unsere Thüringer Meistermannschaft nur der undankbare 4. Platz.

 
1. Runde
SC Turm Illingen       -  ESV Gera               2½  - 1½
Weiler,Philipp         -  Nelson,Philip           0  -  1
Biesel,Mario           -  Hoffmann,Tim            1  -  0
Kuhn,Patrick           -  Senf,Paul               1  -  0
Küneke,Niklas          -  Dathe,Maximilian        ½  -  ½

2. Runde
ESV Gera               -  SK 1980 Gernsheim       1  -  3
Nelson,Philip          -  Mao,Kevin               0  -  1
Hoffmann,Tim           -  Rothermel,Tim           0  -  1
Senf,Paul              -  Di Capua,Francesco Ste  1  -  0
Dathe,Maximilian       -  Fornoff,Robin           0  -  1

3. Runde
VfR-SC Koblenz         -  ESV Gera                3  -  1
Stahnecker,Ludwig      -  Nelson,Philip           1  -  0
Stahnecker,Wieland     -  Hoffmann,Tim            1  -  0
Vossen,Daniel          -  Senf,Paul               ½  -  ½
Krämer,Lucas           -  Dathe,Maximilian        ½  -  ½


  1. SK 1980 Gernsheim         3   7.5 -  4.5   5 -  1
  2. VfR-SC Koblenz            3   7.0 -  5.0   4 -  2
  3. SC Turm Illingen          3   6.0 -  6.0   3 -  3
  4. ESV Gera                  3   3.5 -  8.5   0 -  6
24.09.2009

Start in die Saison 2009/2010


Viel Erfolg für das neue Spieljahr!

Auch in der kommenden Spielzeit stehen interessante Herausforderungen auf dem Programm. Der nächste Höhepunkt ist das Qualifikationsturnier zur Deutschen Vereinsmeisterschaft U16. Die Spiele unserer erfolgreichen U16-Mannschaft finden am 29. und 30. August in unserem Spiellokal statt. Dort spielen wir gegen die Landesmeister aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Die 3 besten Teams nehmen an der DVM Ende des Jahres teil.

Der neue Terminkalender ist nun hier veröffentlicht. Die Termine für die Punktspiele der Bezirksligen U12/U16 sowie der Männer-Kreisliga sind unter Vorbehalt zu betrachten, ein endgültiger Terminplan wird erst erstellt, wenn klar ist, wie viele Mannschaften teilnehmen. Weitere Termine sind je nach Qualifikation möglich oder betreffen zusätzliche Vereinsaktionen und interessante Turniere. Dann werden die Termine wie gewohnt aktualisiert. Also, schaut regelmäßig rein.
16.08.2009

Tim gewinnt Zeulenrodaer Stadtfestpokal


Platz 4 und 11 für Philip und Maximilian

Auch in diesem Jahr geht der Zeulenrodaer Wanderpokal nach Gera. Mit 5,5 Punkten aus 6 Partien siegte Tim Hoffmann vor Manuel Baulig (SV Hermsdorf, 5,0P.) und Elisabeth Schott (TSV Zeulenroda, 4,5 P.). Ebenfalls 4,5 Punkte erreichte Philip Nelson und kam auf Platz 4, Maximilian Dathe reichten 3,0 Punkte für Platz 11.

Tabelle auf der Homepage des TSV Zeulenroda
26.06.2009

ESV Gera - Thüringer Meister


Titel für „U 16“ nach zwei Mannschaftssiegen und einem Unentschieden in Nordhausen
Pressemitteilung von Albrecht Beer

ThMMU16 2009; Foto: R. OsterrothNach den Deutschen Jugend-Einzelmeisterschaften in Willingen/Hessen, bei denen Tim Hoffmann und Paul Senf in der Altersklasse „U 12“ beachtliche Plätze im Mittelfeld der Tabelle erkämpft hatten und mit ihren Ergebnissen ihre aktuellen Deutschen Wertungszahlen (DWZ) erheblich verbessern konnten, stand für die Nachwuchsspieler des Geraer Eisenbahner-Sportvereins mit dem Finalturnier der Meister der vier Thüringer Schach-Bezirke Mitte, Nord, Ost und Süd in Nordhausen innerhalb weniger Tage ein weiterer Höhepunkt der Saison 2009 auf dem Spielplan.

Mit Philip Nelson (13 Jahre/DWZ 1468), Tim Hoffmann (12/1478), Paul Senf (12/1489), Maximilian Dathe ( 14/1222) und Jean Isserstedt (12/1065) waren die Geraer als die jüngste Vertretung am Ende das erfolgreichste Team. Nach zwei knappen Siegen mit jeweils 2,5:1,5 Punkten reichte in der Schlussrunde ein 2:2-Remis gegen den Turnierausrichter, um erstmals den Titel des Thüringer Mannschaftsmeisters in der Altersklasse „U 16“ zu erkämpfen. Dazu gilt den erfolgreichen Jungen und ihrem engagierten Trainer Reinhard Osterroth sowie Betreuer Ralph Hoffmann der Glückwunsch aller Geraer Schachsportler.

Mit dem Titelgewinn sind die Geraer am 29. und 30. August Ausrichter einer Zwischenrunde um die Deutsche Vereinsmeisterschaft „U 16“.

Thüringer Landesmeisterschaft „U 16“ in Nordhausen Ergebnisse, 1. Runde: ESV Lok Meiningen – Eisenbahner-Sportverein Gera 1,5:2,5 (Nelson/1, Hoffmann, Senf und Dathe/je 0,5) und Schachverein Breitenworbis – Erfurter Schachklub 0,5;3,5. 2. Runde: Gera – Erfurt 2,5:1,5 (Senf/1 sowie Nelson, Hoffmann und Isserstedt/je 0,5) und Meiningen – Breitenworbis 2:2. 3. Runde: Breitenworbis – Gera 2:2 (Dathe/1, Hoffmann und Senf/je 0,5 sowie Nelson/0) und Erfurt – Meiningen 2:2. Abschlusstand: Thüringer Meister 2009 Eisenbahner-Sportverein Gera 5:1 Mannschaftspunkte / 7,0 Brettpunkte, 2. Erfurter Schachklub 3:3 MP/7,0 BP, 3. ESV Lok Meiningen 2:4 MP/5,5 BP und 4. Schachverein Breitenworbis 2:4 Mannschaftspunkte / 4,5 Brettpunkte.
29.05.2009

Deutsche Meisterschaft in Willingen


vom 30.05. - 07.06.2009

Nun geht es los - die Deutschen Jugendmeisterschaften in Willingen werden morgen eröffnet. Mit dabei sind unsere Galgenvögel Tim Hoffmann und Paul Senf, die beide in der AK U12 starten.

Reiner Osterroth und Ralph Hoffmann werden garantiert wieder für eine optimale Betreuung sorgen.

Alle, die leider zu Hause bleiben müssen können das Turnier im Internet verfolgen, Grüße an unsere Teilnehmer und Betreuer schicken oder/und sich die täglichen (nächtlichen) Newsletter zukommen lassen.

Im Namen unserer Teilnehmer dankt die Vereinsleitung des ESV Gera allen, die unser Team mit Spenden unterstützen und ihnen fest die Daumen drücken.

07.05.2009

Stadtjugendspiele 2009


67 Mädchen und Jungen kämpften um Medaillen

Alle Tabellen findet Ihr hier.
19.04.2009

Thüringer Meistertitel für Tim - Paul wurde Vizemeister

laola

Super-Leistung der Galgenvögel in Dittrichshütte

Foto: R. OsterrothWas die kleine Schar unserer Galgenvögel bei der Thüringer Einzelmeisterschaft in Dittrichshütte erreichte, übertraf die kühnsten Erwartungen.
Maximilian Dathe (U14, qualifizierte sich über OThEM), Philip Nelson (U14), Tim Hoffmann (U12, beide qualifiziert als Thüringer Kader), Paul Senf (U12, schaffte Qualifikation über die TaSi) und Elias Weidhaas (U10, qualifiziert durch Platz 2 der U8-Meisterschaft) wollten das Turnier einfach genießen und ganz unbelastet mitspielen. Am Ende steht ein Doppelsieg in der AK U12 durch Tim und Paul sowie eine Platzierung im Vorderfeld der U14 durch Philip zu Buche. Auch Max und Elias enttäuschten bei ihrer ersten Thüringer Meisterschaft mit Mittelfeldplätzen keineswegs.
Tim und Paul erreichten zugleich die direkte Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft, vom 30.05. bis 07.06.2009 in Willingen (Sauerland).


Offizielle Ergebnisse und Berichte auf der Homepege der ThSJ

Deutsche Meisterschaft 2009 in Willingen - Einladung und Infos
29.03.2009

Tasi in Apolda - und Paul schaffte es erneut


Starke Vorstellung der Jungen Galgenvögel


TaSi_2009Mit Jakob Straßburger (U10), Florian Knoll, Jean Isserstedt und Paul Senf (alle U12) hatten wir vier aussichtsreiche Kandidaten beim Talentsichtungsturnier in Apolda am Start.

Die großen Teilnehmerfelder, 27 Starter in der AK U10 und sogar 32 Kinder in der AK U12, veranlasste den Ausrichter, die Rundenzahl für beide Gruppen auf 7 an zwei Tagen festzulegen. Die Bedenkzeit wurde dafür stark reduziert. Beides förderte bestimmt nicht die Qualität der Partien und war für ein Qualifikationsturnier zur Thüringer Meisterschaft nicht angemessen.

Konzentrationsvermögen und Nervenstärke wurden zusätzlich durch große Unruhe im Turniersaal, die zu Mittag in der Essenausgabe an gleicher Stelle bei laufenden Partien gipfelte, auf das härteste strapaziert. Damit mussten natürlich alle gleichermaßen fertig werden. Unsere Jungs schafften das beeindruckend.

Paul war mit der Bürde des Favoriten am Start und schaffte den Sprung zur Landesmeisterschaft am Ende mit einem sicheren 2. Platz. Dabei musste er sowohl gegen Florian (2. Runde) als auch gegen Jean (3. Runde) in vereinsinternen Duellen antreten. Mit viel Glück bezwang er in einer wechselhaften Partie Florian, gegen Jean reichte ein Mehrbauer nicht zum Sieg. Nach 3,5 Punkten am Sonnabend reichten 2 Punkte (1 Sieg, 2 Remis) am Sonntag zur Qualifikation.

Jean verpasste diese durch zwei unnötige Niederlagen. Gegen den späteren Turniersieger Artur Schott (Zeulenroda) hatte er den Sieg mit zwei Leichtfiguren mehr schon fast sicher, übersah dann einen Einschlag der gegnerischen Dame an seinem Königsflügel und verteidigte sich darauf unglücklich. Für ihn bedeutete das am Ende Platz 7 (4,5 Punkte).

Florian ließ der unnötigen Niederlage gegen Paul gleich zwei weitere folgen und fing sich erst am Sonntag wieder, als er 2.5 Punkte erkämpfte und damit im Mittelfeld (3,5 Punkte, Platz 17) rangiert.

Jakob kann mit Platz 8 und 4,5 Punkten in der AK U10 sicher zufrieden sein. Um mehr zu erreichen benötigt er eine höhere Konstanz in seiner Leistung. Dafür waren die Spielbedingungen bei diesem Turnier jedoch weniger geeignet.

Unsere Galgenvögel werden somit bei der Landesmeisterschaft in Dittrichshütte mit Philip Nelson, Maximilian Dathe (beide U14), Tim Hoffmann, Paul Senf (beide U12) und Elias Weidhaas (U10) vertreten sein.

Tabellen der TaSi auf der Homepage der ThSJ
21.02.2009

Bezirksmeistertitel für U16-Team


U16_2009 Erfolgreiches Meisterschaftsfinale der Galgenvögel
Philip Nelson, Tim Hoffmann, Paul Senf und Maximilian Dathe gewannen in der AK U16 die Ostthüringer Mannschaftsmeisterschaft. Gegen den Verfolger, SV Thuringia Königsee, gelang zum Auftakt der zentralen Runde in Zeulenroda ein 2:2-Unentschieden. Im letzten Spiel bezwangen die Geraer die Mannschaft des SV Schott Jenaer Glas mit 2,5:1,5.

Die U12-Mannschaft des ESV Gera (Jean Isserstedt, Florian Knoll, Elias Weidhaas und Jakob Straßburger) erreichte durch ein Remis gegen Spitzenreiter SV Hermsdorf I und einen 3,5:0,5-Sieg über SV Hermsdorf II am Ende einen hervorragenden 3. Platz.
25.01.2009

XIX. Ostthüringer Einzelmeisterschaft U8 – U20


134 Teilnehmer in Dittrichshütte am Start

Maximilian Dathe hat mit einem hervorragenden zweiten Platz in der Altersklasse U14 die direkte Qualifikation für die Thüringer Meisterschaft erkämpft. Philip Nelson, Tim Hoffmann und Elias Weidhaas waren für die Landesmeisterschaft bereits qualifiziert.

Tabellen der Ostthüringer Meisterschaft
11.01.2009

Spiele der Galgenvögel


Erfolgreicher Start ins neue Jahr

Die Männermannschaften des ESV haben den Jahreswechsel gut verkraftet. Nach dem heutigen Sieg gegen Pößneck steht ESV Gera I nun auf dem 3. Platz in der Tabelle der Bezirksliga. ESV Gera II gewann in Meuselwitz klar mit 4 : 1 und führt nun die Tabelle der Kreisliga an. ESV Gera III verlor zwar gegen SZE Langenberg II, konnte aber dem Konkurrenten um die Kreismeisterschaft 1,5 Brettpunkte abnehmen.
Bezirksliga Ost:

       ESV Gera             -        Fortuna Pößneck       4½  - 3½
--------------------------------------------------------------------
1  002 Gläßl,Matthias       - 1  044 Stridde,Peter          ½  -  ½
2  029 Steinmüller,Johannes - 2  069 Seidel,Thomas          ½  -  ½
3  005 Hilbig,Dieter        - 3  050 Schöttge,Werner        1  -  0
4  017 Osterroth,Reinhard   - 5  047 Ludwig,David           1  -  0
5  013 Kupper,Matthias      - 6  041 Wolfram,Reinhard       0  -  1
6  087 Nelson,Philip        - 7  031 Merbach,Manfred   1559 0  -  1
7 1000 Hoffmann,Tim         - E  049 Kintzel,Sebastian 1401 ½  -  ½
8  038 Küffner,Rolf,Dr.     - E  065 Sinkwitz,Dietmar       1  -  0

Kreisliga:

       Meuselwitzer SV II   -        ESV Gera II            1  -  4
-------------------------------------------------------------------
2  049 Weber,Enrico         - 1  047 Stark,Volker           0  -  1
3  018 Schurig,Bernd        - 2  036 Gwosdz,Gert            0  -  1
4  056 Kühne,Niklas    1314 - 3  090 Senf,Paul              ½  -  ½
E  VSG Soult,Helmut         - 4  009 Kirschner,Torsten      ½  -  ½
E  041 Kohl,Anke            - 5  027 Skibbe,Peter           0  -  1

       SZE Langenberg II    -         ESV Gera III          3½  - 1½
---------------------------------------------------------------------
3  023 Janisch,Manfred      - 1  041 Steckmann,Kerstin      ½  -  ½
4  019 Schaudin,Andreas 1600- 2  083 Weiß,Daniel            1  -  0
5  050 Juretschke,Michael   - 3  073 Gerlach,Felix          -  -  +
E  024 Keul,Manfred    1492 - 4  074 Gerlach,Paul           1  -  0
E 1010 Espig,Christian      - 5  028 Steckmann,Stephan      1  -  0
01.11.2008

Mannschaftsmeisterschaften


Bezirksliga U16



Bezirksliga U12